Achtung:Um alle Funktionen der Seite nutzen zu können, muss Javascript bei Ihrem Browser aktiviert sein.

Wenn Sie den Internetexplorer SP2 verwenden, klicken Sie oben auf den gelben Balken und deaktivieren Sie den Werbeblocker. Sie können diese Einstellung auch permanent in den "Internet-Optionen/Sicherheitseinstellungen" vornehmen.
Immer gut versorgt...

Gute Ideen sind meist einfach, gerade auch in Produktion und Logistik. Ein Beispiel mit großem Potenzial ist elektronisches Bestandsmanagement: Vendor Managed Inventory – e-VMI – ist ein Logistik- und Prozesskonzept, das die gesamte Lieferkette umfasst. Der Zulieferer ist dafür verantwortlich, dass im Lager des Kunden immer die optimale Menge an Material vorhanden ist. Er steuert den Nachschub selbst und hat ständig den Überblick über Bedarf sowie Lagerbestände bei sich und seinem Kunden.

Die Vorteile liegen auf der Hand:
• mehr Transparenz
• niedrigere Lagerbestände
• sinkende Kosten
• weniger Rechnungsfehler und Umbestellungen
• weniger Umweltbelastung durch weniger Transporte

Orbit Logistics realisiert Vendor Managed Inventory Projekte (e-VMI) in der Prozessindustrie und ist ein international führender Anbieter von Bestandsmanagement-Lösungen, die für eine nachhaltige Reduzierung der Prozesskosten sorgen. Die Integration der Supply-Chain-Automatisierung erfolgt natürlich bis hin zu den ERP/SAP Systemen unserer Kunden.

Logo Orbitlog
Deutsch
English
Portuguese
France
Spanish
Orbit VMIOrbitlog Demosite
Industriepreis 2014 Nominierung
BME-Tagung 2014